Startseite
  Über...
  Archiv
  Humor des Lebens
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   1.05.11 13:47
    wann gehts endlich los?
   1.05.11 19:10
    hey :3 hab eben per zuf

http://myblog.de/dante-poetry

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nicht für dich, oder mich, sondern für jemanden den ich noch nicht begegnet bin

Wenn Du mich wirklich willst, dann musst Du mich wollen!

Wenn Du mich wirklich liebst, dann musst Du mich lieben!

Wenn Du es wirklich ernst meinst, dann muss es Dir ernst sein!

Wenn Du nur noch an mich denken willst, dann vergiss alles andere!

Wenn Du mich nicht vergessen willst, dann lache über mich wenn Du an mich denkst!

Wenn Du sagst, ich bringe Dich um den Verstand, dann denke an mich!


Akzeptiere mich mit all meinen Fehlern und Makeln. Du musst nicht verstehen, warum ich bin wie ich bin, weil ich es auch nicht verstehe. Sehe in mir das, was Du sehen willst und vergleiche mich nicht mit jemand anderem, denn Du und ich sind einzigartig. So einzigartig, dass alles einzigartig wird, wenn wir es zulassen!


Wenn Du mir sagen würdest, ich sei verrückt, dann bin ich verrückt nach Dir! Schlicht und ergreifend. Ganz schlicht stehle ich Dir einen Kuss und ergreife Deine Liebe und lass sie erst wieder los, wenn die Zeit nagt. Sie wird nagen, wenn wir in einem anderen Reich sind. In einem Reich, dass wir beide nicht kennen. Dann leben wir als Geister zusammen.


Du wirst nicht begreifen, warum ich schnell rede oder nuschel. Warum ich mies gelaunt bin und meine Ruhe haben will. Warum ich schreibe und es Dir nie zu lesen geben werde. Du wirst mich jeden Tag neu kennenlernen!


Wenn Du mich küssen willst, dann küss mich einfach. Überrasche mich jederzeit damit. Aber lass mich auch Dich küssen! Ein verirrter Kuss, der nicht ankommt, hat nie existiert!


Du wirst mich hassen und dich mit mir streiten, wenn mir die Argumente ausgehen. Du wirst mich beschimpfen und mir Worte zuwerfen, die ich nicht begreifen werde und ich werde das selbe tun. In diesen Momenten werden wir uns hassen! Am Ende werden wir uns wieder streiten! Wir werden uns streiten, wer von uns wen mehr liebt!


Du wirst Dich fragen, wie ich mich über Fussball mit meinen Freunden unterhalten kann und warum ich sauer bin, wenn mein Fahrer die Formel 1 Saison nicht gewann.


Du musst meine Freunde mögen. Tust Du es nicht, verlierst Du mich! Du musst Star Wars nicht mögen, aber akzeptieren, dass ich es mag und schaue, denn dann hast Du die Macht. Die Macht über mich und mein Herz.


Wenn Du mich verjagst und wegschickst, dann vergiss nicht Deinen Absender drauf zuschreiben. Damit ich Dich den Weg wieder zu dir finde.


Nimm mir meine Playstation, wenn es Dich stört, wenn ich zu lange davor sitze. Aber sei Dir gewiss, dass ich dann mit Dir spiele. Ich spiele mit Dir das Spiel des Lebens und wir beide stehen am Ende als Sieger fest.


Kämpfe nicht mit mir, denn ich habe schon längst verloren. Ich habe mich an Dich verloren.


Schau mich nicht so an, wenn ich fremden Frauen hinterher schaue. Ich vergleiche sie mit Dir und merke, was für ein Glück ich mit Dir habe.


Du musst meine beste Freundin mögen, denn sie ist ganz anders als Du! Denn wenn Du sie nicht magst, kannst Du auch unmöglich mich mögen.


Ich werde Dir nie eine SMS schreiben, denn ich werde Dich anrufen. Ich werde Dich anrufen, nur um Deine Stimme zu hören! Und wenn ich Dich nicht anrufen kann, dann stehe ich neben Dir und beobachte Dich um Dich zu sehen, wie Du atmest, wie Du lachst, sprichst, träumst...


Du wirst nie verstehen, warum ich manchmal still bin. Zu still! So still um zu begreifen, wen ich als meine Liebe vorstelle kann.


Du wirst mich akzeptieren müssen wie ich bin, auch wenn ich headbangend durch die Welt laufe, auch wenn es Dir manchmal peinlich ist.


Wenn Du da alles und noch mehr auf Dich nimmst, liebst Du mich!


Akzeptiere mich und meine Freunde, denn die werde ich nicht verlassen, genauso wie ich Dich nie verlassen werde.


Manchmal wander ich durch die Straßen und halte Ausschau nach Dir. Auch wenn ich Dir noch nie begegnet bin, hoffe ich das Du an mich denkst.

Wenn Du mich wirklich willst, dann musst Du mich wollen!

Wenn Du mich wirklich liebst, dann musst Du mich lieben!

Wenn Du es wirklich ernst meinst, dann muss es Dir ernst sein!

Wenn Du nur noch an mich denken willst, dann vergiss alles andere!

Wenn Du mich nicht vergessen willst, dann lache über mich wenn Du an mich denkst!

Wenn Du sagst, ich bringe Dich um den Verstand, dann denke an mich!


Akzeptiere mich mit all meinen Fehlern und Makeln. Du musst nicht verstehen, warum ich bin wie ich bin, weil ich es auch nicht verstehe. Sehe in mir das, was Du sehen willst und vergleiche mich nicht mit jemand anderem, denn Du und ich sind einzigartig. So einzigartig, dass alles einzigartig wird, wenn wir es zulassen!


Wenn Du mir sagen würdest, ich sei verrückt, dann bin ich verrückt nach Dir! Schlicht und ergreifend. Ganz schlicht stehle ich Dir einen Kuss und ergreife Deine Liebe und lass sie erst wieder los, wenn die Zeit nagt. Sie wird nagen, wenn wir in einem anderen Reich sind. In einem Reich, dass wir beide nicht kennen. Dann leben wir als Geister zusammen.


Du wirst nicht begreifen, warum ich schnell rede oder nuschel. Warum ich mies gelaunt bin und meine Ruhe haben will. Warum ich schreibe und es Dir nie zu lesen geben werde. Du wirst mich jeden Tag neu kennenlernen!


Wenn Du mich küssen willst, dann küss mich einfach. Überrasche mich jederzeit damit. Aber lass mich auch Dich küssen! Ein verirrter Kuss, der nicht ankommt, hat nie existiert!


Du wirst mich hassen und dich mit mir streiten, wenn mir die Argumente ausgehen. Du wirst mich beschimpfen und mir Worte zuwerfen, die ich nicht begreifen werde und ich werde das selbe tun. In diesen Momenten werden wir uns hassen! Am Ende werden wir uns wieder streiten! Wir werden uns streiten, wer von uns wen mehr liebt!


Du wirst Dich fragen, wie ich mich über Fussball mit meinen Freunden unterhalten kann und warum ich sauer bin, wenn mein Fahrer die Formel 1 Saison nicht gewann.


Du musst meine Freunde mögen. Tust Du es nicht, verlierst Du mich! Du musst Star Wars nicht mögen, aber akzeptieren, dass ich es mag und schaue, denn dann hast Du die Macht. Die Macht über mich und mein Herz.


Wenn Du mich verjagst und wegschickst, dann vergiss nicht Deinen Absender drauf zuschreiben. Damit ich Dich den Weg wieder zu dir finde.


Nimm mir meine Playstation, wenn es Dich stört, wenn ich zu lange davor sitze. Aber sei Dir gewiss, dass ich dann mit Dir spiele. Ich spiele mit Dir das Spiel des Lebens und wir beide stehen am Ende als Sieger fest.


Kämpfe nicht mit mir, denn ich habe schon längst verloren. Ich habe mich an Dich verloren.


Schau mich nicht so an, wenn ich fremden Frauen hinterher schaue. Ich vergleiche sie mit Dir und merke, was für ein Glück ich mit Dir habe.


Du musst meine beste Freundin mögen, denn sie ist ganz anders als Du! Denn wenn Du sie nicht magst, kannst Du auch unmöglich mich mögen.


Ich werde Dir nie eine SMS schreiben, denn ich werde Dich anrufen. Ich werde Dich anrufen, nur um Deine Stimme zu hören! Und wenn ich Dich nicht anrufen kann, dann stehe ich neben Dir und beobachte Dich um Dich zu sehen, wie Du atmest, wie Du lachst, sprichst, träumst...


Du wirst nie verstehen, warum ich manchmal still bin. Zu still! So still um zu begreifen, wen ich als meine Liebe vorstelle kann.


Du wirst mich akzeptieren müssen wie ich bin, auch wenn ich headbangend durch die Welt laufe, auch wenn es Dir manchmal peinlich ist.


Wenn Du da alles und noch mehr auf Dich nimmst, liebst Du mich!


Akzeptiere mich und meine Freunde, denn die werde ich nicht verlassen, genauso wie ich Dich nie verlassen werde.


Manchmal wander ich durch die Straßen und halte Ausschau nach Dir. Auch wenn ich Dir noch nie begegnet bin, hoffe ich das Du an mich denkst.

12.6.11 16:02


Werbung


Willkommen!

Ich heiße euch ersteinmal willkommen.

 

Nun, wie beginne ich hier? Vielleicht was der Blog hier soll? Als bekennender Fan des Poetry Slam, wollte ich mal meinen Gedanken freien Lauf lassen um zu wissen ob sie wirklich so frei sind wie angepriesen.

 

Ich will hier nicht zuviel schreiben, aus dem einfachen Grund, dass Ihr hier einiges zu lesen bekommt. Leider in unregelmäßigen Abstanden.

 

Viel Spass wünsch ich euch.

 

 

30.4.11 18:59





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung